Bill Hahn Turbo-Boost-retard-Ignition

Bill Hahn BHP Turbo boost retard ignition

Diese Zündungen wurden Ende Siebziger anfang Achziger-Jahre in den USA vom genialen Konstrukteur Bill Hahn hergestellt und sind, weil die Produktion schon lange eingestellt ist, mehr als schwierig zu beschaffen. Ich habe zwei davon, eine ist am MRD1-Turbo-Motor verbaut, die andere dient als Ersatz.
Wenn der Turbolader Druck aufbaut wird vom Manifold (Zylinder Einlass-Verteiler) via Luftschlauch pneumatisch der schwarze Zylinder (Pressure Retard Assembly) betätigt und weiter mechanisch die Zündung nach festgelegtem Setting so verstellt, dass im Zylinderraum kein "klingeln" entsteht.
Wenn jemand noch so eine Zündung besitzt und sie verkaufen möchte, so darf er sich gerne bei mir melden: info@egli-honda.ch



BHP Zündung

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.